top of page
Bild_Sportplatz_1 - bearbeitet (2).png

Blog

  • AutorenbildMarkus Paulus

Sabrina Ertl hängt Fußballschuhe an den Nagel



Eine Ära endet mit Abschluss der Saison beim Damenfußball - Dauerbrennerin Sabrina Ertl beendet ihre Karriere. Der FCE begleitete Sabrina seit klein auf - mit 8 Jahren nahm sie zum ersten Mal am Training der damaligen B-Juniorinnen Mannschaft teil. Bis zur C-Jugend kämpfte sie bei den männlichen Jugendlichen um Punkte und war dabei hoch angesehen - mehrmals reihte sie sich unter den Top-Torschützen des Teams ein. Nach Übertritt in die Damenmannschaft war sie nur unterbrochen durch die beiden Babypausen, als feste Stütze, langjährige Spielführerin und vor allem als Vorbild und Vorzeigespielerin aktiv. Nach 445 Spielen, mehr als 900 Trainingseinheiten und 140 Toren in der Kreis-, Bezirks- und Bezirksoberliga ist nun endgültig Schluss.

Die herausragende Leistung wurde im Rahmen der Saisonabschlussfeier der Damenmannschaft am Hahnenkamm gewürdigt. Die Vorstandschaft überreichte ein kleines Präsent, die Mannschaftskameradinnen eine Bildercollage mit vielen schönen Erinnerungen an die aktive Zeit, sowie einen Gutschein für eine gemeinsame Unternehmung mit ihrer Familie.

Dankenswerterweise bleibt sie dem FC Edelsfeld als Jugendtrainerin sowie Spielleiterin der Abteilung Damen- & Mädchenfußball erhalten.

Danke Sabrina, für dein Engagement und deinen überragenden Einsatz! Schweren Herzens wurde zudem Torhüterin Lisa Heekeren aus beruflichen Gründen nach einem einjährigen Intermezzo verabschiedet. Danke Lisa und auf ein Wiedersehen!

109 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page