top of page
Bild_Sportplatz_1 - bearbeitet (2).png

Blog

  • Benjamin Graf

Jugendmannschaften gehen in die Sommerpause


Seit kurzem befindet sich unser Fußballerische Nachwuchs in der verdienten Sommerpause. Gemeinsam blicken wir auf die Saisons der Großfeldmannschaften zurück.


Seit Sommer 2023 treten wir von der D bis zur B-Jugend in einer Spielgemeinschaft mit dem FC Neukirchen, dem FC Großalbershof und dem TSV Königstein an. Insgesamt sechs gemeinsame Teams kämpfen seitdem um Punkte. Die Mannschaften teilen sich seit der zusammenschließung für den Trainings- und Spielbetrieb auf die Plätze der Vereine auf. Am Ende konnten folgende Erfolge erzielt werden:


B-Jugend (U17)


Im Bereich der B-Junioren gingen in der Saison 2023/2024 zwei Mannschaften der SG im Spielbetrieb an den Start.


Die B1 startete vergangenen Herbst in der Kreisliga Quali Amberg/Weiden und musste da den bitteren Abstieg in die Kreisklasse hinnehmen. Eine klasse tiefer stand im Frühjahr zum Saisonende Tabellenplatz 4. (4S/1U/4N)


Die B2 dagegen spielte beide Halbserien in der Gruppe außer Konkurrenz. Im Frühling 2024 Standen in der Gruppe 4 Siege, 3 Niederlagen und 1 Remis zu buche.


Für den FCE als Trainer dabei: Thilo Winter und Martin Behringer



C-Jugend (U15)


Auch in der C-Jugend war es dank ca. 35 spielender Kinder möglich 2 Mannschaften in den Punktspielbetrieb zu schicken.


Die C1 startete im Herbst in der Kreisliga Qualifikationsrunde. Dank Platz 3 konnte man auch im Frühjahr in der Kreisliga antreten und holte dabei erneut einen guten 3. Platz (von 6 Teams) mit 15 Punkten und 5 Siegen aus 10 Spielen. Mit 34 geschossenen Toren stand zudem die zweitbeste offensive der Liga.


Die zweite Mannschaft trat in der Gruppe an. Nachdem nach einer schweren Hinrunde nur 5 Punkte auf dem Konto waren, konnte man sich im Frühjahr schon deutlich steigern und holte die doppelte Anzahl an Punkten aus 8 Saisonspielen.


Für den FCE als Trainer dabei: Benni Graf und Paul Kurz



D-Jugend (U13)


Sogar im 9 gegen 9 Bereich der D-Jugend war es nach Gründung der Spielgemeinschaft möglich zwei Mannschaften ins Rennen um Punkte zu schicken.


Die erste Mannschaft startete auch wieder in der Kreisliga Quali. Wegen eines 4. Platzes zum Ende der Herbstrunde musste man im Frühjahr dann in der Kreisklasse ran. Von 7 Spielen konnten 3 Stück gewonnen werden. Dadurch stand am Ende der fünfte von acht Plätzen.


Die D2 ging in der Gruppe an den Start und stand zum Ende der Frühjahresrunde auf dem sechsten von acht Plätzen.


Für den FCE als Trainer dabei: Matthias Fischer


Während sich die Jungs und Mädels nun in der verdienten Pause befinden haben die Jugendleiter aller Vereine bereits die Planungen für die kommende Saison abgeschlossen. Die SG geht in eine weitere gemeinsame Saison. Ab Sommer gibt es dann erstmals auch eine gemeinsame A-Jugend. Die erste für den FC Edelsfeld nach einjähriger Pause.


Im Bereich von der D bis zur B-Jugend kann man erfreulicherweise erneut jeweils zwei Mannschaften melden.


Im späteren Sommer starten die Teams dann in die Vorbereitung auf eine hoffentlich erfolgreiche neue Saison.

84 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page