top of page
Bild_Sportplatz_1 - bearbeitet (2).png

Blog

  • AutorenbildMarkus Paulus

Trikotspende an Schule in Mosambik

Der FCE spielt international - das würde sich der ein oder andere Edelsfelder wohl gerne wünschen. Klappen wird das in absehbarer Zeit wohl nicht so ganz. International unterwegs ist zumindest ein FCE-Trikotsatz der nun von Eva Pilhofer an eine Schule in Mosambik übergeben wurde.

Bild: Eva Pilhofer


Unsere Eva ist derzeit im Rahmen eines freiwilligen Hilfsprojektes der Regensburger Organisation "Kululeku" in Vilanculos/Mosambik unterwegs. Ziel des Projektes ist es, den afrikanischen Kindern Englisch beizubringen, um ihnen durch die Fremdsprache eine bessere Zukunftsperspektive zu bieten. Generell ist die Verbreitung der englischen Sprache in Mosambik - auch unter den Lehrerinnen und Lehrern - sehr gering. Ohne entsprechende Sprachkenntnisse sind die späteren Chancen auf einen gut bezahlten Job in Mosamik sehr schlecht. Deshalb kommen Freiwillige aus der ganzen Welt, genau wie Eva, nach Afrika um den Kindern im Alter von 3-12 Jahren die Fremdsprache auf spielerische Weise beizubringen. Neben dem "Unterricht" versuchen die Volunteers das Umfeld der Schule zu mit weiteren Aktionen verbessern. Beispielsweise wurden zuletzt Wände in der Schule mit den Kindern neu gestaltet. Außerdem sind die Anschaffung von neuen Fußalltoren und -bällen und das Anlegen eines Gemüsebeetes geplant. Für ihren vierwöchigen Aufenthalt hat Eva Pilhofer einen Trikotsatz eingepackt, der nun an die Schule übergeben und mit großer Freude entgegen genommen wurde.

349 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page