top of page
Bild_Sportplatz_1 - bearbeitet (2).png

Blog

  • AutorenbildMarkus Paulus

Vorzeitiger Abschied von Achim Beck



Den eigenen hohen Ambitionen konnte die Mannschaft des FC Edelsfeld nach der Winterpause nicht mehr gerecht werden. Nach einem knappen Heimsieg gegen den Vorletzten Ebnath, folgten zwei ernüchternde Niederlagen gegen Schlusslicht Neustadt/Kulm und Weiden-Ost II. Seitens der Verantwortlichen des FCE nahm man dies als starkes Warnsignal. Um die Abwärtsspirale zu unterbrechen reagierte man mit der Freistellung von Trainer Achim Beck. Seit Frühjahr 2019 hatte Beck das Traineramt ausgeführt und die damals sehr junge Mannschaft über die Jahre spielerisch stetig weiterentwickelt. Sein Engagement in Edelsfeld wäre zum Abschluss der Saison zu Ende gegangen. In den letzten Wochen konnte das Team an die guten Vorstellungen aus der Hinrunde bei weitem nicht mehr anknüpfen. Die Ursachen dafür sind allerdings vielschichtig. Seitens des Vereins war man sich einig, hier Entgegenwirken zu müssen. Der Mannschaft soll ein neuer Impuls für den entscheidenden Saisonendspurt gegeben werden. Gefordert sind nun die Spieler.

Als Interimstrainer wird bis zum Ende der Spielzeit Martin Dehling als interne Lösung das Ruder übernehmen. Dehling war bereits zwei Jahre bis zur Saison 17/18 Coach der Herrenmannschaft und über viele Jahre Jugendtrainer im Verein. Er war bereit, seinem Heimatverein in dieser schwierigen Situation zu unterstützen und übernahm bereits am Freitag die Leitung des Mannschaftstrainings am Hahnenkamm.


In der Restsaison stehen für den FCE noch sechs Spiele auf dem Programm, in denen es in erster Linie gilt, den Relegationsplatz zu festigen. Ein Eingreifen in das Meisterschaftsrennen ist nach den unerwarteten Punktverlusten nicht mehr realistisch. Bereits am kommenden Sonntag um 15 Uhr in Neusorg ist eine deutliche Steigerung der Mannschaftsleistung notwendig.


Der FC Edelsfeld dankt Achim Beck für seine jahrelange, mit viel Einsatz geleistete Tätigkeit am Hahnenkamm und wünscht ihm viel Erfolg für seine weitere Trainerkarriere.

449 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page